Fraktion

Aus der Kommunalwahl ist die CDU Gladbeck zwar nicht als Siegerin, aber dennoch leicht gestärkt und mit einer größeren Ratsfraktion als bisher hervorgegangen.

Die Mehrheitsverhältnisse im Rat unserer Stadt sind nun so, dass der CDU-Fraktion nun deutlich mehr Verantwortung und Handlungsspielraum zukommt.

Als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt stellen wir uns dieser neuen Verantwortung sehr gern und hoch motiviert. Natürlich in konstruktiver, fachlicher sowie sachlicher Weise.

Neben dem christlichen Menschenbild wird unsere Arbeit grundsätzlich davon geprägt sein, Gladbeck nachhaltig zu entwickeln. Dabei sollen ökonomische, ökologische und soziale Belange gleichermaßen Berücksichtigung finden.

Zu unserem Markenzeichen der Verlässlichkeit gehört u.a. generationengerechtes Handeln, eine strenge Haushaltsdisziplin und die Einforderung und Förderung eines solidarischen Miteinanders innerhalb der Bürgerschaft unserer Stadt.

Da uns die Corona-Krise noch einige Zeit begleiten wird und die wirtschaftlichen sowie gesellschaftlichen Folgen in ihrer Gesamtheit noch kaum absehbar sind, wird die CDU-Ratsfraktion alles dafür tun, dass die Weichenstellungen im Rat der Stadt mit Augenmaß, ideologiefrei und zukunftsorientiert erfolgen.

Hierfür bitten wir jederzeit gern um konstruktive Vorschläge oder auch Kritik aus der gesamten Bürgerschaft unserer schönen Stadt.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft unserer Stadt anpacken und gestalten!

Vorstand

Vorsitzender

Rymann, Dieter

Stellvertretender Vorsitzender

Wiechers, Christoph

Schatzmeister

Krügerke, Karsten

Pressesprecherin

Wischnewski, Kathrin-Elisabeth

Beauftragter für Digitalisierung und neue Medien

Kropf, Christopher

Stellv. Bürgermeister

Drosdzol, Dietmar

Mitglieder

Baumeister, Jörg

Ratsherr

Dahmen, Michael

Sachkundiger Bürger

Drosdzol, Dietmar

Ratsherr

Enxing, Christian

Ratsherr

Ernst, Robert

Ratsherr

Gottlieb, Benedikt

Sachkundiger Bürger

Hemming, Edgar

Sachkundiger Bürger

Kropf, Christopher

Ratsherr

Krügerke, Karsten

Ratsherr

Krügerke, Maximilian

Ratsherr

Lange, Dr. Martin

Sachkundiger Bürger

Namyslo, Ulrich

Ratsherr

Rademacher, Peter

Ratsherr

Rymann, Dieter

Ratsherr

Fraktionsvorsitzender

Schmidt, Annette

Sachkundige Bürgerin

Schnieder, Dirk

Ratsherr

Trostmann, Marc André

Sachkundiger Bürger

Wichert, Michael

Ratsherr

Wiechers, Christoph

Ratsherr

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Wischnewski, Kathrin-Elisabeth

Ratsfrau

Aktuell

  • CDU unterstützt „Demokratie erhalten – Vielfalt gestalten“, wendet sich aber gegen Resolution des Rates

    CDU unterstützt „Demokratie erhalten – Vielfalt gestalten“, wendet sich aber gegen Resolution des Rates

    Die Organisation „Pax Europa“ hat für den 12. November 2022 eine Kundgebung in Gladbeck geplant. Stellvertretend für eine Vielzahl von Organisationen hat das „Bündnis für Courage“ für das gleiche Datum eine Versammlung mit dem Motto „Demokratie erhalten – Vielfalt gestalten“ angemeldet. Für die CDU Gladbeck sind die zentralen Grundwerte der öffentlichen Gemeinschaft nicht verhandelbar. Dazu […]

  • Grundsteuer: CDU stellt richtig

    Grundsteuer: CDU stellt richtig

    Dass die Neuberechnung der Grundsteuer vorgenommen wird, haben die Bürgerinnen und Bürger in Gladbeck registriert. Viele Eigentümer von Häusern oder Wohnungen schwitzen bei den komplizierten Erklärungen, die sie bei ELSTER abgeben müssen. Keiner kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, was die Reform für einen konkreten Eigentümer oder Mieter bedeutet.

  • Baustelle an der neuen Trauerhalle – Ist es ein Wasserschaden?

    Baustelle an der neuen Trauerhalle – Ist es ein Wasserschaden?

    Wer in den letzten Tagen auf dem Friedhof in Gladbeck-Mitte unterwegs war und sich dabei auch in der Nähe der Trauerhallen bewegt hat, wird es sicher bemerkt haben: An der Ostseite der neuen Trauerhalle befindet sich eine Baustelle. Wie kann das passieren, da die neue Trauerhalle doch erst ein paar Jahre alt ist? Die CDU-Gladbeck […]

  • Energiekosten in Pflegeheimen – was bedeutet die Preisexplosion für Träger und Bewohner?

    Energiekosten in Pflegeheimen – was bedeutet die Preisexplosion für Träger und Bewohner?

    Auch in den Gladbecker Pflegeheimen gehen die Energiekosten durch die Decke. Dramatisch steigende Gas- und Strompreise stellen die Träger der Pflegeheime vor riesige Probleme. Vertreter der Diakonie, der Caritas und des Eduard-Michelis-Hauses schlagen deshalb Alarm. Aber nicht nur für die Betreiber der Pflegeheime wird es eng; auch die Bewohner müssen mit drastisch steigenden Pflegekosten rechnen, […]

  • Drogen und Lärm in der City

    Drogen und Lärm in der City

    „Bürger klagen auch über Müll, Raser und bedrohliche Begegnungen. Verwaltung sieht keine umfassenden Probleme.“ So macht die WAZ am 24. September ihre Lokalseite auf. Weiter fragt Frau Walger Stolle: „Gerät die Innenstadt von Gladbeck in Schieflage? Gibt es dort Stellen, an denen sich Bürgerinnen und Bürger nicht mehr wohlfühlen, vielleicht sogar Angst haben?“ Die Kommunikationschefin im Rathaus relativiert die Probleme und geht damit an den Beobachtungen der Bürgerinnen und Bürger vorbei. Michael Dahmen kommentiert.

  • CDU-Gladbeck verabschiedet Fraktionsgeschäftsführer Franz-Josef Thorwesten

    CDU-Gladbeck verabschiedet Fraktionsgeschäftsführer Franz-Josef Thorwesten

    Nach 36 Jahren als Geschäftsführer der CDU-Ratsfraktion Gladbeck ist Franz-Josef Thorwesten am 1. September 2022 in den Ruhestand getreten. Zu diesem Anlass hat die Gladbecker CDU ihrem Urgestein – Eintritt in die CDU bereits 1975 – einen „großen Bahnhof“ im Weinhandel Martin Volmer bereitet. Neben der aktuellen Fraktion und dem Stadtverbandsvorstand waren zahlreiche Mitstreiter:innen seit […]

  • Steinstraße 72

    Steinstraße 72

    Dass die Situation an der Steinstraße 72 für Anwohner und Bewohner unhaltbar ist, wissen wir in Gladbeck seit langem. Müll und Lärm sind die Hauptprobleme. Obwohl die Stadtverwaltung zahlreiche Versuche unternimmt, um die Situation zu verbessern, bekommt man die Schwierigkeiten nicht in den Griff. Besonders in den warmen Jahreszeiten werden die Belästigungen für die Nachbarn […]

  • IGA 2027 – Mein Garten

    IGA 2027 – Mein Garten

    Bis zur IGA 2027 sind es weniger als 5 Jahre. Die großen Leuchtturmprojekte im Ruhrgebiet sind längst in der Planung. Auch die Gladbecker Haldenwelt – das für unsere Stadt herausragende Projekt – nimmt nach den Diskussionen um das Windrad auf der Mottbruchhalde bereits erste Konturen an. Was aber machen wir in Gladbeck mit den vielen […]

  • Querung der B224 an der Schützenstraße für Radfahrer und Fußgänger

    Querung der B224 an der Schützenstraße für Radfahrer und Fußgänger

    Antrag nach§ 7 der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Gladbeck und seine Ausschüsse

  • Pressemitteilung: „Urteil Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Windkraftanlage Mottbruchhalde“

    Pressemitteilung: „Urteil Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Windkraftanlage Mottbruchhalde“

    „Mit Bedauern hat die CDU Ratsfraktion das erstinstanzliche Urteil des VG Gelsenkirchen vom 23. März 2022 zur Kenntnis genommen, mit dem die Klage der Stadt Gladbeck gegen die Genehmigung des Kreises Recklinghausen zur Errichtung des Windrades auf der Mott- bruchhalde abgewiesen worden ist. Zu dieser Klage hatte die breite Mehrheit des Rates am 19. April […]